Fragen Sie unsere Expertin für das nächste Interview in Ihrem Podcast an:

zurück zum Experten Verzeichnis >>

Regine Rauin

Coaching und Beratung unter dem Schwerpunkt der Wohnpsychologie, Deine Seelenpotenziale bekommen Raum, sich zu entfalten

Standort

Essen, Deutschland

mögliche Interview-Formate

Online, Live mit oder ohne Kamera

Kategorien

Architektur & Wohnen

HINTERGRUND INFORMATIONEN

Regine Rauin hat schon im zarten Alter von einem Jahr, angefangen, mit Liebe und Hingabe ihren Laufstall zu dekorieren. Da sie sich nie mit den fertigen Vorgaben zufrieden geben wollte und ihr die persönliche Note, die jeden Raum auszeichnet, immer schon sehr wichtig war, baute sie mit Unterstützung ihres Vaters, seines Zeichens Ingenieur für Strassen- und Brückenbau, ihr erstes, genau an ihre Bedürfnisse angepasstes Wandregal. Nach Aufmaß und genauer Zeichnung entwarf die damals 10 jährige die offene Konstruktion, holte mit ihrem Vater das notwendige Material ab und baute es selbst mit auf. Das ging nicht immer reibungslos ab, war aber die perfekte Schule für die Projektleitungen, die später im Bereich Lichtplanungen, Messe- und Ladenbau folgen sollten.
Da sie auf Wunsch ihrer Eltern "etwas Ordentliches" lernen sollte und Mathematik leidenschaftlich liebt, wurde es zunächst nichts mit dem angestrebten Architekturstudium. Statt dessen schloss sie mit Erfolg die Ausbildung zur Bankkauffrau ab. Im Anschluss eröffnete sich der auf einem kleinen Dorf im Bergischen inmitten von Wiesen und Wäldern Aufgewachsenen das Stadtleben, denn nach der Ausbildung folgten 2 Jahre als Geld- und Devisenhändlerin bei einer internationalen Bank in Düsseldorf.
Ab da war die Basis für ein breit aufgestelltes Leben und Erleben gelegt.
Das später eingeschlagene Innenarchitekturstudium verschlug sie wieder aufs Land: Detmold wurde jahrelange Heimat. Doch im Anschluss kehrte sie sehnsüchtig in ihre Lieblingsstadt Düsseldorf zurück, erstellte über 20 Jahre Lichtplanungen für die Global Player im Shopbereich (Fashion, Food) Gekrönt von einem mehrmonatigen Aufenthalt in Dubai, mit seinen prachtvollen Ladenkonzepten. Parallel begann sie nach der Geburt ihres Sohnes mit privaten Wohnberatungen, bei denen ihr Hauptaugenmerk immer mehr auf der psychologischen Seite des Wohnens lag. Erfahrungen im Messebau und Ladenbau kamen hinzu, so dass auch Eventmarketing, die Organisation von großen Veranstaltungen und das Führen von größeren Teams als Expertise hinzukamen.
In den 90ern kam der Ruf der großen weiten Welt, das Gefühl, dass "das noch nicht alles gewesen sein konnte" und der Wunsch, einmal aus einer ganz anderen Perspektive auf ihr Leben zu schauen. Das tat sie in einer einjährigen Auszeit in Costa Rica, die von dem Erscheinen des Sprachführers Kauderwelsch für Costa Rica gekrönt wurde.
Ihre tiefe Liebe zu Freiheit und Natur spiegeln sich auch in ihrem gerade erschienenen Buch "Wie wär's mal mit nem Schaf - überraschende Impulse für den Klimawandel im Büro" wieder. Wichtigste Intention ist das Miteinander von Chefs und Mitarbeitern, das in der Praxis viel zu oft von Kommunikationsherausforderungen geprägt ist - mit fatalen Folgen für Gesundheit und Kosten.
Hier zeigt sie Lösungen auf, die immer wieder den Bogen zur Innenarchitektur schlagen: Begegnungsplätze.
Ihre Kommunikationstalent lebt sie mit Leidenschaft in ihren authentischen, immer wieder überraschenden Podcastfolgen unter der Marke WohnDICH aus.
Ihre sanfte melodische Stimme, die immer ein Lächeln in sich birgt, öffnet die Herzen und ermöglicht einen sehr persönlichen Austausch mit Kunden und Geschäftspartnern.
Hörer sind begeistert von den über den Tellerrand hinaus gehenden Lösungsansätzen und den scheinbar nicht versiegenden sprudelnden Ideen für alle Bereiche des Lebens.
Heute gibt sie allem, was ihr wichtig ist und am Herzen liegt ihre Stimme und zeigt den Menschen im privaten und beruflichen Bereich als Coach und Beraterin den Weg hin zu mehr Miteinander und gelebter Gemeinschaft. Ein Weg, der die Krankenstände drastisch senkt, enorme positive Energien freisetzt, Umsätze steigert, Kosten senkt und ein großes Mass an Verbundenheit und Zufriedenheit erzeugt.

THEMEN ÜBER DIE ICH SPRECHEN KANN
  • Wohnpsychologie
  • Wie Architektur die menschlichen Emotionen beeinflusst
  • Die Macht der Beleuchtung
  • Die Wirkung von Farben
  • Raumakustik im Büro und privat
  • Architektur als Spiegel der Befindlichkeit der Bevölkerung
  • Innenarchitektur als Spiegel der Persönlichkeit und des Seelenzustandes
  • Was Grundrisse über ihre Bewohner aussagen
  • Warum die heutigen Grundrisse oft nicht mehr zeitgemäß sind
  • Tiny Spaces
  • Open Spaces
  • Raumklima als Stressfaktor
  • Wie das Außen (Architektur) das Innen (Psyche, Seelenzustand, Befindlichkeit) beeinflusst
  • Wohnberatung als Familienaufstellung
  • Klimawandel im Büro
  • Energiefluss nach FengShui
  • Wechselwirkung Natur – Architektur – Psycho
  • Wie wichtig abwechslungsreiche Haptik für die geistige Gesundheit ist
ICH PROMOTE DAS INTERVIEW:

- über eigenen Podcast
- instagram
- Facebook
- Homepage

PROFILE IM NETZ

Webseiten:

http://www.wohnDICH.de

 

 

 

 

Sie möchten auch ein Profil als Experte bei uns?

Profil buchen >>

Sie wollen über neue Artikel, News übers Podcasten und Veranstaltungen informiert werden?

Tragen Sie sich in den Newsletter ein

Immer informiert sein

Wir informieren Sie über Artikel, News rund ums Podcasten und Veranstaltungen, die für Sie interessant sein können.

privacy Wir achten Ihre Privatsphäre