Bevor Du anfängst Dich mit dem Inhalt und dem Titel Deiner Show auseinander zu setzen, gehe bitte erst diesen Schritt, denn ohne Deinen „Reason why“ – das „Warum“ es Deine Show gibt, wird alles andere schwer bis unmöglich richtig umzusetzen.

 

Natürlich verfolgt der Podcast einen Selbstzweck. Doch wird keiner Deine Show hören, um Deinen Selbstzweck zu verwirklichen. Deine Hörer werden zu treuen Fans und Markenbotschaftern, wenn Deine Inhalte einen Nutzen stiften. Deine Vision für die Show sollte also die Frage beantworten:
Was verändere ich für meine Zielgruppe durch die Inhalte dieser Show?
Die Antwort auf diese Frage ist dann auch Basis für die spätere Vermarktung der Show, darüber sprechen wir im Detail in kommenden Beiträgen.
Wenn Du Deine Vision – Deinen Grund für diese Show für Dich definiert hast, geht es weiter mit dem Ziel