Für Podcaster ist das Interview ein probates Mittel, da es vielfältig eingesetzt werden kann:

  • Expertise für sich selbst einzuholen
  • Reichweite zu generieren
  • als Akquise Medium
  • mehr Mehrwert für die eigene Hörerschaft
  • usw.

Eines ist allen Zielsetzungen gemein, ein vorgefertigtes Skript ist der Tod eines jeden Podcasts. Vorallem wenn wir uns mit der Vermarktung Deines Podcasts auseinander setzen.

In dieser Folge erzähle ich Dir, warum du auf keinen Fall einen festen Fragenkatalog nutzen solltest und was für Alternativen du hast.

  • Du erfährst, wann Deine Experten Deine Show nicht teilen werden
  • Warum die Akquise schief gehen wird
  • Warum Deine Hörer Dir nicht mehr lauschen wollen

 

Ich möchte Dich gerne in die geschlossene Facebook Gruppe "Alles über Podcast-Marketing" einladen, um Dich dort mit Gleichgesinnten auszutauschen und Netzwerke zu knüpfen.

 

Du willst mehr Wissen über Marken-Entwicklung und Podcasting ? Komm auch gerne hier vorbei

 

 

 

Bringe mit Podcast-Marketing Deine Marken-Botschaft ins Ohr und aufs Handy Deiner Kunden.

charmante Grüße

Carmen

 


Leave a Reply

Your email address will not be published.